U14 Jungs bei Rheinland-Pfalz Meisterschaften

Zweiter Vize-Meister Titel für die Towers

Wie bei den Rheinhessen-Pfalz Meisterschaften belegten die U14 Jungs auch diesmal den zweiten Platz. Gleich zu Beginn glückte ein 47:32 Sieg gegen den ASC Mainz, gegen den die Towers zuletzt noch verloren hatten.
Im zweiten Spiel gegen MJC Trier lagen die Towers zur Pause noch 26:20 zurück, konnten aber die Schwächen der Trierer nach der Pause ausnutzen und gewannen deutlich mit 59:44.
Direkt im Anschluß stand das Spiel gegen PSV Koblenz an, dass sie knapp mit 51:56 (22:33) verloren. Die Aufholjagd in der zweiten Halbzeit reichte nicht mehr, am Ende gingen den Jungs die Kräfte aus.
Nun geht es direkt am nächsten Wochenende zu den Oberliga-Meisterschaften nach Koblenz, wo die Jungs die Chance zur Revanche haben und außerdem auf den Saaland Meister BBC Dillingen treffen.





Aktuelles
 DBBL: Erster Heimsieg plus 2 Punkte am grünen Tisch ergibt Rang 2
TSV TOWERS Speyer-Schifferstadt gewinnen daheim gegen den Spitzenreiter Rhein Main Baskets 90:84 (52:48)
mehr erfahren

 Nächstes Heimspiel
mehr erfahren

 DBBL: Niederlage trotz Leistungssteigerung
DBBL: Niederlage trotz Leistungssteigerung
mehr erfahren

 DBBL: Starke Defense alleine reicht nicht gegen den Vizemeister
TSV TOWERS Speyer-Schifferstadt unterliegen daheim zum Rundenauftakt dem Vorjahres-Vizemeister TS Jahn München 54:62 (31:34)
mehr erfahren

 Spielervorstellung Bundesliga
Dauerläufer seit 12 Jahren!
mehr erfahren
Login
  1. Startseite
  2. Kontakt