Oberliga: Erster Sieg im ersten Spiel


Wie erwartet war das erste Spiel unserer Oberliga Damen von Aufregung und Unsicherheit geprägt. Zahllose Turnover, die nur teils der aggressiven Verteidigung der Gästemannschaft aus Saaarbrücken geschuldet waren, prägten die ersten 15 Spielminuten. Nach diesen stand es gerade einmal 11:15 für die Gäste, die bis dahin wegen der unkonzentrierten Verteidigung der Towers schon zu 10 Freiwürfen gekommen waren. Die schlechte Freiwurfquote der Saarbrückenerinnen von 9:29 spielte den Gastgeberinnen in die Hände. Deren Quote war zwar noch schlechter, spielte aber nicht eine ganz so  ausschlaggebende Rolle, da sie nur 11 Mal an der Linie standen.

Erst ab Mitte des zweiten Viertels zeigten die Speyerer Mädels dann, was sie eigentlich spielen können: schnellen und konsequenten Basketball mit konzentrierter und aggressiver Defense. Vor allem Tassi Akele, Yassi Akele und Jessica Goldbach griffen sich ein Herz und schlossen konsequent und mit Tempo ab, so dass die Towers zur Halbzeit 21:18 führten und die Führung auch bis zum Ende des Spiels nicht mehr hergaben. Die zweite Halbzeit lief insgesamt runder als der Beginn des Spiels. Der Spielaufbau wurde ruhiger gestaltet und in der Defense kompakter und sicherer gestanden. Am Ende stand dann ein hart erkämpfter 35:48-Sieg der Gastgeberinnen.

Insgesamt lässt sich festhalten: Die Ballverluste ohne großen gegnerischen Druck müssen reduziert werden. Das Vertrauen in die eigenen Leistungen muss stimmen. Die Schnelligkeit und individuellen Stärken müssen besser genutzt werden. Dies im kommenden Spiel gegen den Regionalliga-Absteiger aus Kaiserlautern im Auswärtsspiel umzusetzen, wird eine große Aufgabe für das Towers-Team. Kaiserslautern gewann das erste Saisonspiel ebenfalls – mit einer Differenz von 32 Punkten zum Gegner aus Lerchenberg.

Für die Towers spielten: Caro Spoor, Hanna Mewes, Jana Bresch, Jessica Goldbach (8 Punkte), Johanna Recktenwald (1 Punkt, 1/2 Freiwürfe), Paula Gehring (4 Punkte, 0/4 Freiwürfe), Paula Pfaffmann (3 Punkte, 1 Dreier), Tassi Akele (14 Punkte), Ulli Fleissner (3 Punkte, 1 Dreier), Wiebke Wilhelm (5 Punkte, 1 Dreier), Yassi Akele (10 Punkte, 2/4 Freiwürfe)

2. Saisonspiel der Oberliga Damen: Samstag, den 26.09.2015 um 18:00 Uhr in der Grundschule Betzenberg

                    

Aktuelles
 U12w als ToWies in Ziegelhausen
mehr erfahren

 U8 mit erster Turniererfahrung in Durlach
mehr erfahren

 Willkommen in Speyer, Sophie!
TSV Towers verstärkt seine Bundesliga-Mannschaft
mehr erfahren

 WNBL startet mit tollem Sieg ins neue Jahr
Gegen den Liga-Konkurrenten gibt es am Ende ein deutliches und verdientes 81:60
mehr erfahren

 DBBL: Hohe Niederlage – keine Unzufriedenheit
TSV TOWERS Speyer-Schifferstadt verlieren ihr Heimspiel gegen die Elangeni Falcons Bad Homburg 54:95
mehr erfahren
Login
  1. Startseite
  2. Kontakt