TOWERS Männer feiern Aufstieg

Nächste Woche Fest mit den Fans


Am Ziel: Der ungeschlagene Basketball-Bezirksligist TSV Towers Speyer-Schifferstadt hat durch einen 85:49 (47:25)-Sieg bei VTS Zweibrücken am vorletzten Spieltag den Aufstieg in die Landesliga perfekt gemacht. Die Towers hatten den Tabellenletzten von der ersten Sekunde an im Griff. Zu keinem Zeitpunkt geriet der Erfolg in Gefahr. Die Gäste nahmen die Partie ernst, unternahmen aber nicht mehr als unbedingt notwendig. „Wir freuen uns, dass wir unser Saisonziel frühzeitig verwirklichen konnten”, sagte Leistungsträger Johannes Seither: „Jetzt wollen wir eine perfekte Saison daraus machen und uns mit einem Aufstiegsfest nächste Woche bei den Zuschauern und Fans bedanken.” Dann treffen die Towers auf den Zweiten, TV Bad Bergzabern. Korbjäger Seither: „Beide Teams können ohne Druck spielen und sich auf das Spiel an sich konzentrieren.” Speyer-Schifferstadt möchte sich mit einer guten Leistung für die Unterstützung bedanken.


 Quelle: Rheinpfalz vom 14.03.2011

Aktuelles
 DBBL: Erster Heimsieg plus 2 Punkte am grünen Tisch ergibt Rang 2
TSV TOWERS Speyer-Schifferstadt gewinnen daheim gegen den Spitzenreiter Rhein Main Baskets 90:84 (52:48)
mehr erfahren

 Nächstes Heimspiel
mehr erfahren

 DBBL: Niederlage trotz Leistungssteigerung
DBBL: Niederlage trotz Leistungssteigerung
mehr erfahren

 DBBL: Starke Defense alleine reicht nicht gegen den Vizemeister
TSV TOWERS Speyer-Schifferstadt unterliegen daheim zum Rundenauftakt dem Vorjahres-Vizemeister TS Jahn München 54:62 (31:34)
mehr erfahren

 Spielervorstellung Bundesliga
Dauerläufer seit 12 Jahren!
mehr erfahren
Login
  1. Startseite
  2. Kontakt