TOWERS werden Jahresabschluss in Hessen begehen

 Das spielfreie Wochenende ist vorbei und das letzte Spiel vor der Winterpause steht bevor. In Langen werden die TOWERS versuchen, an ihren Erfolg gegen Weiterstadt anzuschließen.

Am Samstag um 16:30 wird das erste Rückrundenspiel der 1. Speyerer Damenmannschaft gegen die Langener Rhein-Main-Baskets eröffnet werden.
Das Hinspiel konnten die TOWERS knapp mit 90: 84 für sich entscheiden und damit den ersten Sieg der Saison einfahren. Damit ist die Erwartungshaltung des Teams an sich selbst klar: "Wir wollen dieses Spiel gewinnen!"

Um den Erfolg der Hinrunde zu wiederholen müssen die Speyerer besonders auf drei Rhein-Main-Baskets-Spielerinnen aufpassen:
Nelli Dietrich, Anja Stupar und Kailey Edwards.
Alle drei sind offensiv stark, diese Offensivkräfte gilt es in den Griff zu kriegen. Das beste Mittel ist hier wie immer, das eigene Spiel zu machen, gut zu verteidigen und den Gegner zu kontrollieren. "Wir wollen mit allen Spielerinnen gefährlich sein und punkten," stellt der Headcoach Marcel Kalamorz klar. "Wenn wir das tun und unser schnelles Spiel nach vorne durchziehen, haben wir gute Chancen, die Partie für uns zu entscheiden. "

Wir drücken wie immer die Daumen und hoffen auf 2 Punkte als Weihnachtsgeschenk.

Aktuelles
 Die Play-Offs verloren, aber eine Saison gewonnen
mehr erfahren

 Aufstiegsrunde 1. Bundesliga
mehr erfahren

 TOWERS starten mit einer Niederlage in die Play-Offs
mehr erfahren

 Ungenutzte Chancen kosten TOWERS den Sieg
mehr erfahren

 Play-Offs
Heißer Sieg gegen QOOL Sharks
mehr erfahren
Login
  1. Startseite
  2. Kontakt