DBBL: Auszeit für die Towers


Der letzte Spieltag fand ohne die Damen des TSV TOWERS Speyer-Schifferstadt statt.
Die 1. Mannschaft nutzte die Gelegenheit einer Verschnaufpause um kleinere Wehwehchen auszukurieren und sich fit für die kommenden Begegnungen zu machen.

Nachdem die Damen als Tabellen-Zweiter in die Pause gestartet waren sind sie aufgrund des spielfreien Wochenendes mittlerweile 4. der Rangliste. "Unser nächstes Spiel findet am 25. November statt. Ich bin zuversichtlich, dass bis dahin alle Spielerinnen einsatzbereit sind und wir mit neuer Kraft in der Tabelle angreifen können.", sagt der Headcoach Marcel Kalamorz.

Bis dahin wird den TOWERS ein weiteres ruhiges Wochenenden vergönnt sein, bevor das Team am 25. November in Würzburg auf die QOOL Sharks trifft

Aktuelles
 AGT - unser Partner in der Bundesliga
mehr erfahren

 Die Play-Offs verloren, aber eine Saison gewonnen
mehr erfahren

 Aufstiegsrunde 1. Bundesliga
mehr erfahren

 TOWERS starten mit einer Niederlage in die Play-Offs
mehr erfahren

 Ungenutzte Chancen kosten TOWERS den Sieg
mehr erfahren
Login
  1. Startseite
  2. Kontakt